Open the menu

Sensotek auf der R+T 2018 - Impressionen

Als das Branchenereignis des Jahres ist die R+T 2018 einzigartig und bietet auch diesmal Innovation, neue Produkte und Verfahren für Branchen und Unternehmen, in denen berührungslose Sensorik eingesetzt und angewendet wird.
Wir zeigen Ihnen unsere innovativen Applikationslösungen für den Bereich der Tür- und Gebäudeautomation sowie dem öffentlichen Nahverkehr.

>> Kompletten Artikel lesen

AIT Goehner und Sensotek präsentieren Weltneuheit „All in One QUATTRO“ Biometrischen Öffnungsimpulsgeber

Rechtzeitig zur R+T Fachmesse in Stuttgart präsentieren AIT Goehner und Sensotek in Kooperation die Weltneuheit „All in One QUATTRO“ Biometrischer Öffnungsimpulsgeber.

Die biometrische Erkennungstechnologie bietet - im Gegensatz zu anderen Formen der Authentifizierung wie Passwörter - eine eindeutige Zuordnung von Identitäten. Der Öffnungsimpulsgeber Quattro ist eine All-in-One-Lösung, die vier verschiedene biometrische Erkennungstechnologien beim Identifizierungsprozess verwendet.

>> Kompletten Artikel lesen

Sensotek auf der R+T 2018
Besuchen Sie uns in Halle 8 Stand D02

Als das Branchenereignis des Jahres ist die R+T 2018 einzigartig und bietet auch diesmal Innovation, neue Produkte und Verfahren für Branchen und Unternehmen, in denen berührungslose Sensorik eingesetzt und angewendet wird.
Wir zeigen Ihnen unsere innovativen Applikationslösungen für den Bereich der Tür- und Gebäudeautomation sowie dem öffentlichen Nahverkehr.

>> Kompletten Artikel lesen

UNSERE RADARSENSOREN MEISTERN JEDE HERAUSFORDERUNG

Hinter dem Komfort von selbstständig öffnenden bzw. schließenden Türen und Toren steckt meist ein Radarsensor als Öffnungsimpulsgeber. Erfasst wird die Bewegung innerhalb des eingestellten Erfassungsfeldes und das unabhängig von jeglichen Wetter- und Umfeldbedingungen. Deshalb eignen sich die radarbasierten Sensoren perfekt als Signalgeber zur Steuerung von automatischen Türen und Toren, auch im Außenbereich und in Industrieumgebungen.

>> Kompletten Artikel lesen

Der neue Kollisionsschutz Sensotek Traffic für Straßenbahnen an Haltestellen

Der neue Kollisionsschutz Traffic für Straßenbahnen an Haltestellen von Sensotek nutzt Radartechnologie, um Passanten im Bereich von Straßenbahnhaltestellen zu schützen. Zwei Sensoren erfassen Personen, die sich vor dem Zug befinden. Der Fahrer wird vor dem Anfahren durch ein akustisches Signal gewarnt.

>> Kompletten Artikel lesen

Neues Vereinzelungssystem von Sensotek – Besuchen Sie uns auf der Bau!

Wir möchten Ihnen auf der diesjährigen BAU das neue innovative Vereinzelungssystem der Produktfamilie TOF-VS500 für den Bereich der Personenvereinzelung vorstellen. Das Gerät wertet echte Abstands- und Forminformationen aus und erkennt Personen anhand Form und Bewegung und stellt sicher, dass nur berechtigte Personen Zugang in das Gebäude erlangen.

Dank der hinterlegten Algorithmen wird eine Einzelperson unabhängig von ihrer Körpergröße und Statur die Anlage erfolgreich passieren können. Trägt diese Person nun beispielsweise einen Koffer oder einen Rucksack, wird der Zutritt verwehrt.

>> Kompletten Artikel lesen

Innotrans 2016

Nach vier Veranstaltungstagen konnte die Messe die beste Bilanz ihrer Geschichte verzeichnen. 2.955 Aussteller aus 60 Ländern zeigten auf dem Berliner Messegelände ihre Produktpaletten und umfassenden Services.
Die Experten von Sensotek stellten das Technologienportfolio von Pepperl+Fuchs/Sensotek und innovative Applikationslösungen für den Bereich des öffentlichen Nahverkehr dem interessierten Publikum vor. Unter anderem wurde das neue Anti-Kollisionssystem Traffic (System zur Fahrzeugunterstützung im Anfahrvorgang) und ein spezieller Ultraschallsensor im Edelstahlgehäuse für raue Umgebungsbedingungen zum Beispiel zur Entfernungsmessung des Trittbretts zum Bahnsteig in Bahnhofseinfahrten vorgestellt.

>> Kompletten Artikel lesen

RAVE – der besonders robuste Radarbewegungsmelder mit Schutzart IP67

Im Bereich des Tür-, Tor- und Aufzugbaus bietet Pepperl+Fuchs ein umfassendes Portfolio an leistungsstarken Sensoren. Neben den beiden Produktfamilien „RaDec“ und „RMS“, ergänzt nun der neue Radarbewegungsmelder RAVE das Radarsensor-Portfolio um eine äußerst robuste Variante. Mit der Schutzart IP67 fungiert der neue Bewegungsmelder als idealer Toröffner für anspruchsvolle Automatisierungsaufgaben in rauen Umgebungsbedingungen. Setzen Sie auf die zuverlässige Sensorik für mehr Sicherheit und Komfort in Ihrer Anwendung.

>> Kompletten Artikel lesen

Eindrücke von der Mosbuild 2016 in Moskau

Im April strömten zum 22ten mal unzählige Besucher aus der ganzen Welt auf die Messe MosBuild in Moskau. Mit über 63.000 Besuchern bietete die MosBuild eine große Plattform zum Thema Gebäudeautomation und Baumaterialien.

Die Experten von Sensotek stellten das Technologienportfolie von Pepperl+Fuchs/Sensotek und innovative Applikationslösungen für den Bereich der Tür- und Gebäudeautomation sowie dem öffentlichen Nahverkehr dem interessierten Publikum vor.

Zahlreichen Besuchern konnten wir das umfangreiche Portfolio an Kapazitiven Handtastern, Hygieneschaltern, Dynamischen und statischen Radarsensoren, Passive Infrarotsensoren, Zählsensoren, Vereinzelungssensoren, Optische Sensoren wie Reflexions-Lichtschranken, Einweg-Lichtschranken, Lichttaster und Laserlichtschranken, Sicherheits-Lichtgitter, Messende Lichtgitter, Laserscanner, TOF Sensoren, Tastende Lichtvorhänge, Ultraschallsensoren, Induktive Näherungsschalter, RFID Systeme, Drehgeber, Vision Sensoren, taktile Leisten und Induktionsschleifen zeigen. Ganz nach dem Motto: Alles aus einer Hand!

>> Kompletten Artikel lesen

>> Kompletten Artikel lesen

Klein und fein: Neues Zeitalter in der Optosensorik

Zukunftsorientierte Produktarchitektur bündelt innovative Technologien und bietet in jeder Bauform alle Funktionsprinzipien

Auf einen Blick:

  • R100 : Die ersten Vertreter einer neuen Generation von Standard-Opto-Sensoren in platzsparender, kleiner Bauform
  • Zukunftsorientierte Produktarchitektur bietet in jeder Serie alle Funktionsprinzipien und vielfältigen Montagemöglichkeiten
  • Marktkompatible Befestigungs- und Anschlusstechnik
  • Reflexions – Lichtschranke mit Laser bei einer Reichweite von 12m
  • Einweg- Lichtschranke mit Laser bei einer Betriebsreichweite von 20m

Die Baureihe R100 für den Bereich der Gebäudeautomation sind die ersten Vertreter einer neuen Generation von Standard-Opto-Sensoren in Kleinbauform. Ihre zukunftsorientierte Produktarchitektur vereint innovative Technologien auf engem Raum und bietet den Anwendern höchste Flexibilität und Investitionssicherheit: Die Serie umfasst alle optoelektronischen Funktionsprinzipien.

>> Kompletten Artikel lesen

Kapazitive Taster zum Öffnen von Automatiktüren

Anschluss an jede Gebäude-Steuerung durch doppelten Gegentaktausgang

Automatiktüren müssen nicht zwingend vollkommen selbständig arbeiten, denn in etlichen Situationen erscheint es sinnvoll, die Tür nur auf expliziten Wunsch hin zu öffnen. Zum manuellen Initiieren solcher Öffnungsvorgänge erweist sich das kapazitive Sensor-Wirkprinzip als einfache, bequeme und elegante Methode. So lässt sich der Schaltimpuls durch den menschlichen Körper, der überwiegend aus Wasser besteht, bereits durch bloße Annäherung ohne jeglichen Kraftaufwand und Druck auslösen, selbst durch Handschuhe hindurch. Davon profitieren nicht zuletzt Kinder und Personen mit eingeschränkter Mobilität:

>> Kompletten Artikel lesen

Robuste Torlichtschranke mit diversen Extras

Optimiert zur Absicherung von Zugängen im In- und Outdoor-Bereich

Optische Sensoren zur Zugangsabsicherung findet man zahlreich in Indoor-, Übergangs- sowie Outdoor-Bereichen. Hier ist mitunter ein Betrieb unter extremen Umgebungsbedingungen gefragt, der erhöhte Anforderungen an die Geräte stellt. Wenn die Sensoren der Wahl darüber hinaus noch mit Extras für einfache Inbetriebnahme und Wartung glänzen, steht einem Einsatz auf breiter Front nichts entgegen.

>> Kompletten Artikel lesen

nach oben