Open the menu

Automatische DrehflügeltürenAutomatische Drehflügeltüren

Automatische Drehflügeltüren sind praktisch: Sie schließen dicht und lassen sich einfach montieren. Bestehende manuelle Türen lassen sich schnell und unkompliziert automatisieren. Drehflügeltüren erhöhen den Komfort und ermöglichen auch behinderten Personen den barrierefreien Zugang.

Automatische KarusselltürenAutomatische Karusselltüren

Automatische Karusselltüren, umgangssprachlich auch Drehtüren genannt, bestehen aus zwei bis vier an einer vertikalen Mittelachse angebrachten Türflügeln, die in einem runden Gehäuse rotieren. Solche Türen ermöglichen mehreren Menschen den gleichzeitigen Zutritt.

Automatische SchiebetürenAutomatische Schiebetüren

Automatische Schiebetürsysteme bieten viel Komfort und Flexibilität für einen bequemen Zugang ohne jeglichen Türkontakt.

ZugangssystemeZugangssysteme

Für den kontrollierten physischen Zugang zu Gebäuden, Arealen und besonders gesicherten Bereichen gibt es eine breite Palette von Lösungen. Anwendungsspektrum: Büro- und Verwaltungsgebäude, Industrieanlagen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Banken, Flughäfen, Bahnhöfe, Sportstadien, Bäder und Freizeitparks sowie öffentliche Sanitäranlagen.

Kipp- oder SchwingtoreKipp- oder Schwingtore

Schwingtorsysteme werden oft für elektrische Garagentore verwendet. Sie bestehen aus Torblatt, Deckenantrieb und weiteren Sicherheitseinrichtungen.

DrehflügeltoreDrehflügeltore

Für kleinere Zugänge zu Grundstücken eignen sich hervorragend elektrische Drehflügeltore. Bestehende manuelle Tore lassen sich schnell und unkompliziert automatisieren.

SektionaltoreSektionaltore

Sektionaltore bestehen aus Einzelelementen, so genannten Sektionen, die durch Scharniere miteinander verbunden werden. Dadurch lässt sich das Tor bequem waagerecht unter die Decke schieben, ohne dass zusätzlicher Schwenkraum vor dem Tor benötigt wird.

SchnelllauftoreSchnelllauftore

Schnelllauftore werden im Innenbereich und als Außenabschluss zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung eingesetzt.

PersonenaufzügePersonenaufzüge

Aufzüge, auch Fahrstühle genannt, sind sichere und praktische Alltagshelfer. Sie steigern nicht nur den Wohnkomfort, sondern ermöglichen auch barrierefreies Wohnen für ältere und gehbehinderte Menschen.
Auch Kinderwagen und Lasten können mit Personenaufzügen auf unkomplizierte Weise transportiert werden. In öffentlichen Gebäuden gehört der Aufzug heute zur Standardausstattung.

LastenaufzügeLastenaufzüge

Lastenaufzüge gibt es mit verschiedenen Hebetechnologien und Größen: Hydraulisch, Scherenhub, Seilzug und Schraubhub.

BusseBusse

Busse dienen zur Beförderung zahlreicher Personen, z. B. im öffentlichen Nah- und Fernverkehr auf Straßen. Die hier verwendeten automatischen Türsysteme werden auch als rollende Türen bezeichnet.

ZügeZüge

Züge sind die auf Eisenbahngleisen aus einzelnen Regelfahrzeugen (Waggons und Triebfahrzeug) bestehenden bewegten Einheiten zur Personen- und Güterbeförderung. Die in Personenwaggons verwendeten automatischen Türsysteme werden auch als rollende Türen bezeichnet.

SchrankenSchranken

Schrankenanlagen sind mit eingebauter Automatik allen Anforderungen an ein modernes Schrankensystem gewachsen. Sie eignen sich für die kontrollierte Ein- und Ausfahrt zu Privatparkplätzen, Firmenzufahrten und Tiefgaragen.

BrandschutztoreBrandschutztore

Brandschutztore werden hauptsächlich in Lagerräumen zur räumlichen Begrenzung von Feuer im Brandfall eingesetzt. Spezielle Brandschutzlichtschranken überwachen den Schließbereich auch bei Rauchentwicklung.

FahrtreppenFahrtreppen

Fahrtreppen sind ein Personenbeförderungsmittel zur Überwindung einer Höhendistanz, bei dem sich bewegende Metall- oder Holzsegmente zu Treppenstufen bilden. Sinn und Zweck ist eine Beförderung von Personen in einer höheren Geschwindigkeit als Schrittgeschwindigkeit und mit weniger Muskelkraft. Der so beschleunigte „Abtransport“ bzw. die Zuführung von Personen zu einer Örtlichkeit dient der Zeit- und Platzersparnis (z. B. an Bahnsteigen, Flughäfen, Einkaufszentren).

nach oben