Open the menu

Kipp- oder SchwingtoreKipp- oder Schwingtore

Schwingtorsysteme werden oft für elektrische Garagentore verwendet. Sie bestehen aus Torblatt, Deckenantrieb und weiteren Sicherheitseinrichtungen.

DrehflügeltoreDrehflügeltore

Für kleinere Zugänge zu Grundstücken eignen sich hervorragend elektrische Drehflügeltore. Bestehende manuelle Tore lassen sich schnell und unkompliziert automatisieren.

SektionaltoreSektionaltore

Sektionaltore bestehen aus Einzelelementen, so genannten Sektionen, die durch Scharniere miteinander verbunden werden. Dadurch lässt sich das Tor bequem waagerecht unter die Decke schieben, ohne dass zusätzlicher Schwenkraum vor dem Tor benötigt wird.

SchnelllauftoreSchnelllauftore

Schnelllauftore werden im Innenbereich und als Außenabschluss zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung eingesetzt.

nach oben